Projekt Beschreibung

LogiSoft-S GmbH nun Teil der proLogistik Gruppe

Die LogiSoft-S GmbH, Hersteller von Intra-Logistik-Software und Systemhaus für Logistikanwendungen aus Heilbronn, wurde von der von der proLogistik GmbH + Co KG in Dortmund übernommen, bleibt aber als eigenständiges Unternehmen bestehen.

Alle Vereinbarungen und Verträge behalten ohne Einschränkungen ihre Rechtsgültigkeit. Alle Mitarbeiter wurden übernommen und die hauseigene Software iLTIS als Intra-Logistiksystem wird weiterentwickelt.

„Seit Anfang April sind wir, Jörg Sänger und Michael Wernado in der Geschäftsführung verantwortlich, um die Erfolgsgeschichte zukünftig gemeinsam weiterzuschreiben“ erläutert Jörg Sänger Geschäftsführer der proLogistik Gruppe. Der scheidende Geschäftsführer und Firmengründer Wolf-Rüdiger Schmidt wird künftig seine Expertise als Berater einbringen.

Weiterhin bietet Ihnen LogiSoft-S Intra-Logistik-Software, Logistikberatung und Hardware aus einer Hand. Durch die Zugehörigkeit zu proLogistik Gruppe wird das Leistungsportfolio optimal ergänzt und erweitert.

Die proLogistik GmbH + Co KG bietet als Systemhaus seit über 35 Jahren innovative Soft- und Hardwarelösungen für die Intralogistik. Mit über 800 weltweit realisierten Installationen steht proLogistik für Effizienz im Bereich Lagerverwaltungssoftware und Materialfluss-steuerung. Darüber hinaus entwickelt und fertigt das Unternehmen industrielle Hardware „Made in Germany“ – vom Staplerterminal über Industrie-PCs bis zum sprachgeführten Dialogsystem.

Mit der Zugehörigkeit zur proLogistik Gruppe sind die Weichen für eine nachhaltige, zukunftsträchtige und langfristig erfolgreiche Entwicklung der LogiSoft-S gestellt.